AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 

1 Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen 

dem Käufer – nachstehend „Kunde“ genannt – und der Firma 

Ihrlich Kräuter + Kosmetik GmbH

Eifelstr. 96
D-52224 Stolberg
Telefon +49 (0) 24 02 / 7 10 44 

eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Aachen unter HRB 11379, vertreten durch Bernd Ihrlich und Maren Ihrlich, USt-ID Nr. DE 121742398 – 

im Folgenden „Anbieter“ genannt.

1.2 Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und dem Anbieter gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.3 Der Anbieter verkauft ausschließlich in Deutschland und ausschließlich zum Eigenverbrauch nur an unbeschränkt geschäftsfähige, natürliche oder juristische Personen. 

2 Vertragsschluss

2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

2.2 Der Kunde kann aus dem Sortiment des Anbieters Produkte auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb“ in einem sogenannten Warenkorb sammeln. Über den Button „zur Kasse“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.  

2.3 Der Anbieter schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Anbieter eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch den Anbieter zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung) versandt wird. In dieser E-Mail oder in einer separaten E-Mail, jedoch spätestens bei Lieferung der Ware, wird dem Kunden der Vertragstext vom Anbieter auf einem dauerhaften Datenträger (E-Mail oder Papierausdruck) zugesandt (Vertragsbestätigung). 

2.4 Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

3 Preise und Versandkosten

3.1 Alle Preise , die auf der Website des Anbieters angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen deutschen gesetzlichen Umsatzsteuer.  

3.2 Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands EUR 5,70 pro Paket. Hinzu kommt bei Nachnahmesendungen eine Nachnahmegebühr von EUR 10,20 pro Paket. Falls der Warenwert unter EUR 25,00 liegt, wird ein Mindermengenzuschlag in Höhe von EUR 3,00 berechnet.

3.3 Ab einen Warenwert von EUR 150,00 liefern wir versandkostenfrei – ausgenommen hiervon sind Bestellungen folgender Artikel: Maria Treben Bitterer Schwedentropfen 32% vol. 700ml, 200ml und 40ml, sowie Kleiner Schwedenbitter Ansatzmischung 90,2g

4 Lieferung

4.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Der Versand in andere Länder erfolgt nach Absprache. Etwaige Zollkosten und Kosten des internationalen Zahlungsverkehrs gehen zu Lasten des Kunden und können im Nachhinein anfallen, also noch nicht auf der Bestellbestätigung angegeben sein. 

4.2 Nach Bestell- bzw. Zahlungseingang werden die Aufträge innerhalb von 1 bis 5 Werktagen verarbeitet und dem Paketauslieferungsunternehmen übergeben. Die Auslieferung innerhalb Deutschlands dauert normalerweise 1 bis 3 Werktage. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Auslieferzeiten außerhalb des Einflussbereiches des Anbieters liegen. 

5 Zahlung

5.1 Der Kunde kann die Zahlung per Lastschrifteinzug, Nachnahme, PayPal oder per Vorauskasse vornehmen. 

Bezahlung per Vorauskasse:
Bei der Zahlung per Vorauskasse überweist der Kunde zunächst den in der Bestellbestätigung genannten Rechnungsbetrag. Der Anbieter versendet die Ware nach Eingang der Zahlung innerhalb von 1 bis 5 Werktagen. Der Rechnungsbetrag ist binnen 15 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

Bezahlung per Lastschrifteinzug:
Der Anbieter belastet des Konto des Kunden erst dann, wenn die bestellten Artikel versandt werden. Die Bezahlung per Lastschrifteinzug ist nur von einem Girokonto einer deutschen Bank aus möglich. Wird die Lastschrift mangels ausreichender Kontodeckung oder aufgrund der Angabe einer falschen Bankverbindung nicht eingelöst oder widerspricht der Kunde der Abbuchung, obwohl er hierzu nicht berechtigt ist, hat der Kunde die durch die Rückbuchung des jeweiligen Kreditinstitutes entstehenden Gebühren zu tragen, wenn er dies zu vertreten hat.

Bezahlung per Nachnahme:
Die zusätzlich zum regulären Porto anfallende Nachnahmegebühr beträgt zurzeit EUR 10,20.

Bezahlung über PayPal:
PayPal ist ein bekannter internationaler Online-Zahlungsservice, der in Online-Shops ein sicheres, einfaches, schnelles und kostenloses Bezahlen ermöglicht. 

Der Kunde wird nach Bestätigung der Bestellung auf die Zahlungsseite von PayPal weitergeleitet und nimmt dort mit Hilfe seiner PayPal-Benutzerdaten die Zahlung vor. Anschließend wird er automatisch wieder in den Online-Shop des Anbieters weitergeleitet, um seine Bestellung abschließen zu können.

6 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 

IHRLICH Kräuter + Kosmetik GmbH
Eifelstr. 96
D-52224 Stolberg

Telefonnummer 0 24 02 / 7 10 44
Telefaxnummer 0 24 02 / 7 30 23

eMail info@ihrlich.de 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte und auf unserer Website zur Verfügung gestellte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Über das Muster-Widerrufsformular informierten wir nach der gesetzlichen Regelung wie folgt: 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An IHRLICH Kräuter + Kosmetik GmbH, Eifelstr. 96, D-52224 Stolberg, 

Tel-Nr. 0 24 02 / 7 10 44, Fax-Nr. 0 24 02 / 7 30 23, eMail: info@ihrlich.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*)

  • Bestellt am (*)/erhalten am (*) 
  • Name des /der Verbraucher(s)
  • Anschrift des /der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des /der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum
    ____________________

 (*) Unzutreffendes streichen

7 Eigentumsvorbehalt

7.1 Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

8 Haftung
8.1 Der Anbieter haftet nur, soweit ihm, seinen Erfüllungsgehilfen und/oder gesetzlichen Vertretern ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zur Last fällt.

8.2 Im Fall leichter Fahrlässigkeit ist eine Haftung des Anbieters und/oder seiner Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter bei Vermögensschäden hinsichtlich mittelbarer Schäden, insbesondere Mangelfolgeschäden, unvorhersehbarer Schäden oder untypischer Schäden ausgeschlossen.

8.3 Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. Ebenso gelten die vorstehenden Ziffern nicht bei der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit durch den Anbieter.

8.4 Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Internetpräsenz und für technische, elektronische Fehler und offensichtliche inhaltliche Fehler des Online-Angebotes.

9 Datenschutz

Alle personenbezogenen Vertragsdaten werden von dem Anbieter streng vertraulich unter Zugrundelegung des Bundesdatenschutzgesetzes behandelt. Bei Bestellungen werden die personen- und auftragsbezogenen Daten des Kunden gespeichert. Der Anbieter nutzt die Daten zur Auftragsabwicklung. Eine Weitergabe der Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen gibt der Anbieter die Zahlungsdaten an seine Hausbank weiter.

Eine Weitergabe der Daten an sonstige Dritte zu sonstigen Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat der Kunde ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zum Datenschutz kontaktieren Sie bitte:

IHRLICH Kräuter+ Kosmetik GmbH, 52224 Stolberg

Tel. 02402-71044, Fax 02402-73023

datenschutz@ihrlich.de

10 Schlussbestimmungen

10.1 Der Anbieter behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits getätigte Bestellungen. Durch die Abgabe einer Bestellung werden die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert. 

10.2 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Aachen ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung. Gleiches gilt soweit der Kunde bei Klageerhebung keinen Sitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in der Bundesrepublik Deutschland hat.

10.3 Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt. 

Stand: 01.05.2016

Zuletzt angesehen